US

2 Responses

  1. Earlyriser
    Earlyriser 24. März 2015 at 22:25 | | Reply

    Eine notwendige Reform wäre auch, dass „Hilfsbedürftige“ sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen müssen, damit festgestellt werden kann, ob die Person tatsächlich hilfsbedürftig ist. Wenn man so die Personen, welche im Stande sind sich selbst zu helfen aussortiert hat, bleibt mehr Geld für die tatsächlich Hilfsbedürftigen.
    Es ist immer wieder traurig zu sehen, dass wirklich Notleidende zu kurz kommen und andere, welche es sich im sozialen Netz bequem gemacht haben, es sich gut gehen lassen.
    Wer gesund und kräftig ist solle seinen Lebensunterhalt auch selbst verdienen!

Leave a Reply

  • Sebi-rockt Podcast
  • Twitter
  • MySpace
  • Flickr
  • YouTube